CISSUS - Klimme

anspruchslos

Es sind vor allem zwei Arten, die bei uns als Kletter- oder Hängepflanze Verwendung finden: C.antarctica, der Känguruhwein, und C.rhombifolia, der Königswein. Die meisten anderen, in Kultur befindlichen Arten eignen sich nur fürs Tropenfenster und sind reine Liebhaberpflanzen.

Standort:

ganzjährig im Zimmer an einem nicht zu stark besonnten Platz; im Winter, wenn möglich, etwas kühler stellen, aber auch Wohnwärme wird bei hellem Stand vertragen.

Gießen:

im Sommer nur mäßig; im Winter entsprechend der Raumtemperatur weniger, aber nur mit angewärmten Wasser; Staunässe kann Verlust bedeuten; Besprühen allerdings nur im Sommer ist empfehlenswert.

Düngen:

im Sommer jede Woche, ab September einschränken, im Winter gar nicht mehr.

Vermehren:

durch Stecklinge im Frühjahr und Sommer bei genügend Bodenwärme; meist gelingt die Bewurzelung auch in Wasser.

Hinweise:

Wenn die Triebe zu lang werden, kann man sie beliebig einkürzen. Das empfiehlt sich vor allem dann, wenn die Pflanze wegen zu viel Nässe oder zu dunklem Stand Blattschäden aufweist.